zurück zur Hauptseite

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen der gewählten und der aktuellen Version gezeigt.

website 2008/06/12 09:01 website 2008/06/12 09:11 aktuell
Zeile 5: Zeile 5:
======Programmwahl====== ======Programmwahl======
-Welches Programm eignet sich am besten für das Vorhaben? Das war die nächste wichtige Frage. Es sollte So entstand zusätzlich zur Joomla-Seite diese Wiki-Seite, die dann schnell größer und größer wurde. Am Ende konnte sie unsere Wünsche im Großen und Ganzen gut erfüllen und der enorme Auffwand wieder zurück zum Joomla-System zu wechseln erschien schließlich größer, als der der zu erwartende Vorteil.nichts kosten, keine zu hohen Ansprüche an den Server stellen, von jedem Schüler leicht zu bedienen sein und außerdem sollte es ohne zusätzliche Installationen von jedem Rechner aus die Bearbeitung der Seite ermöglichen. Die Seite sollte auch dazu dienen, das Projekt frühzeitig zu begleiten, den Fortschritt zu dokumentieren und eine alltagstaugliche Kommunikationsplattform für alle Teilnehmer zu bieten. Es fehlte somit die Zeit, zunächst grundlegende Programmierkenntnisse zu vermitteln bzw. zu erlernen, so dass zudem nur Programme in Frage kamen, die oberhalb der Programmiercodes (Html, php, css, flash usw.) konfigurierbar sind. Doch leider sind die Webgestaltungsprogramme noch nicht auf dem nutzerfreundlichen Niveau wie es z.B. die Textverarbeitungsprogramme seit Jahren schon sind. Noch immer stößt man als Nichttechniker schnell an seine Grenzen, weshalb eine gewisse Vorarbeit der Teamleitung nicht ausbleiben konnte.+Welches Programm eignet sich am besten für das Vorhaben? Das war die nächste wichtige Frage. Es sollte nichts kosten, keine zu hohen Ansprüche an den Server stellen, von jedem Schüler leicht zu bedienen sein und außerdem sollte es ohne zusätzliche Installationen von jedem Rechner aus die Bearbeitung der Seite ermöglichen. Die Seite sollte möglichst von Anfang an dazu dienen, das Projekt zu begleiten, den Fortschritt zu dokumentieren und eine alltagstaugliche Kommunikationsplattform für alle Teilnehmer zu bieten. Es fehlte somit die Zeit, zunächst grundlegende Programmierkenntnisse zu vermitteln bzw. zu erlernen. So kamen nur Programme in Frage, die oberhalb der Programmiercodes (Html, php, css, flash usw.) konfigurierbar sind. Doch leider sind die Webgestaltungsprogramme noch nicht auf dem nutzerfreundlichen Niveau wie es z.B. die Textverarbeitungsprogramme seit Jahren schon sind. Noch immer stößt man als Nichttechniker schnell an seine Grenzen, weshalb eine gewisse Vorarbeit der Teamleitung nicht ausbleiben konnte.
-Trotz dieser nicht leicht zu erfüllenden Anforderungen, sollte die Seite zu guter Letzt auch eine ansehnliche Präsentation der gesammelten Materialien ermöglichen. So fiel die Wahl auf Joomla, einem kostenloses Content-Management-System (CMS), dass inzwischen auch auf vielen gewerblichen Seiten genutzt wird. Nach der Installation und Konfiguration kann es leicht von „Redakteuren", die sich nicht weiter mit den technischen Details beschäftigen müssen, mit Inhalten beschickt werden, die dann automatisch in die entsprechenden Seiten eingefügt werden.+Trotz dieser nicht leicht zu erfüllenden Anforderungen, sollte die Seite zu guter Letzt auch eine ansehnliche Präsentation der gesammelten Materialien ermöglichen. So fiel die Wahl zunächst auf Joomla, einem kostenloses Content-Management-System (CMS), dass inzwischen auch auf vielen gewerblichen Seiten genutzt wird. Nach der Installation und Konfiguration kann es leicht von „Redakteuren", die sich nicht weiter mit den technischen Details beschäftigen müssen, mit Inhalten beschickt werden, die dann automatisch in die entsprechenden Seiten eingefügt werden.
-Dies sollte ermöglichen, dass sich das Schülerteam weitgehend auf redaktionelle Tätigkeiten (Materialien sammeln und zusammenstellen, Berichte schreiben, Interviews führen, andere Teilnehmer als Schreiber gewinnen) konzentrieren können.+Dies sollte ermöglichen, dass sich das Schülerteam weitgehend auf redaktionelle Tätigkeiten (Materialien sammeln und zusammenstellen, Berichte schreiben, Interviews führen, andere Teilnehmer als Schreiber gewinnen) konzentrieren konnte.
====== Die Joomla-Seite ====== ====== Die Joomla-Seite ======

A K T U E L L E S

Der Film zum Projekt
Der Film

Premierenbilder
Premierenbilder

Erfolgreiche PREMIERE am 16.02.
… und begeisterte Zuschauer…LOL